Werdegang

Während des Studiums in Trier bin ich 1979 Mitglied der Bürgerinitiative gegen das AKW  Cattenom (französisch-deutsche Grenzregion) geworden.

Um mehr erreichen zu können, war es notwendig, auch parlamentarisch zu arbeiten und zu erfahren,  wer wie wo Einfluss nehmen kann.

Seit Dezember 1981 Mitglied der Grünen in Trier.

Ehrenamtlicher Strafvollzugshelfer für 12 Jahre

Mit vielen tausend anderen Menschen  gegen Pershings in Bonn demonstriert und

in Kalkar und Brokdorf gegen eine nicht zu Ende geplante Atomenergienutzung (allerdings friedlich)--

und wir haben diese Ziele erreicht !!!

Seit 1995 bis dato  grünes Mitglied im Stadtrat Xanten

2002  Bundestagskandidat des Kreis Wesel  für u.a. Wesel, Xanten, Rheinberg, Hünxe, Schermbeck,